Bewegungscoaching/movement coaching

Die Evolution machte uns zu perfekten Läufern und gab uns das Rüstzeug mit, unser Leben als Jäger und Sammler zu verbringen. Unsere kognitive Kultur und moderne Arbeitswelt zwingt uns allerdings in völlig andere Lebensumstände. Die Hauptmaxime scheint zu sein, dass wir unsere Bequemlichkeit ununterbrochen steigern. Und das hat Folgen. Zu wenig Bewegung und muskuläre Dysbalancen führen oft zu Haltungsproblemen und unspezifischen Schmerzen.
Im Bewegungscoaching wird sich auf Spurensuche begeben. welche Inaktivität und welche Diskoordinationen dafür verantwortlich sind.

Doch auch diejenigen, die auf der anderen Seite des Bewegungsspektrums stehen, die Tänzer, Artisten und sonstigen Bühnenkünstler, sind nicht automatisch gefeit vor Problemen mit dem Bewegungsapparat. Die jahrelange Belastung im Hochleistungsbereich hinterlässt Spuren. Auch dort können muskuläre Dysbalancen zu den erwähnten Einschränkungen führen. Da ich selbst mein Berufsleben in diesem Bereich gearbeitet habe, liegen mir die Kollegen besonders am Herzen.

Das Bewegungscoaching ist für alle geeignet, die sich auf den Weg machen wollen, im künstlerischen Beruf, im Sport oder im Alltag ihre Bewegungsqualität kennen zu lernen und zu verbessern.

Evolution made us perfect runners and gave us the tools to spend our lives as hunters and gatherers. However, our cognitive culture and modern working world force us into completely different circumstances. The main maxim seems to be that we continuously seek to increase our comfort, with substantial consequences. Too little movement and muscular imbalances often lead to posture problems and unspecific pain. In movement coaching, we are looking for clues as to which inactivities and discoordinations are responsible for these problems.

But also those on the other side of the movement spectrum, the dancers, acrobats and other stage artists, may develop problems with their musculoskeletal system. Years of strain in the high performance range take their toll. Muscular imbalances can lead to the same limitations described above. Since I myself have worked in the field of performing arts all my professional life, my colleagues are particularly close to my heart.

Movement coaching is suitable for everybody who wants to explore and improve the quality of their movement, in performing arts, in sports or in everyday life.